Take-Aways sollen höher besteuert werden

Wirtschaftskommission des Nationalrates will Mehrwertsteuersatz für Take-Aways anheben

Take-Aways sollen höher besteuert werden. Die Wirtschaftskommission des Nationalrates will, dass Gäste in Restaurants und Take-Aways den gleichen Mehrwertsteuersatz zahlen müssen. Allerdings soll nicht der Mehrwertsteuersatz der Restaurants sinken, sondern jener der Take-Aways höher werden. Der Bundesrat hatte die Senkung des Satzes bei Restaurants abgelehnt, weil er Steuerausfälle von bis zu 750 Millionen Franken befürchtet. Die Wirtschaftskommission will künftig bei der Mehrwertsteuer zwischen warmen und kalten Speisen unterscheiden.

Kommentieren

comments powered by Disqus