Frankreich zieht sich bald aus Mali zurück

Die UNO übernimmt das Kommando

Der UNO-Sicherheitsrat hat den Einsatz einer Friedenstruppe im westafrikanischen Mali einstimmig abgesegnet. Die rund 13‘000 Blauhelmsoldaten sollen die Mission am kommenden Montag starten, teilte die UNO mit. Damit werden die französischen Streitkräfte das Kommando an die UNO abgeben. Frankreich will Ende August mit dem Abzug seiner 3000 Soldaten beginnen.

Kommentieren

comments powered by Disqus