Feuerwerk am Luzerner Fest soll wie geplant um 22.30 Uhr starten

Programm wird trotz Regen durchgezogen

<p>Die Radio Pilatus-Bühne im KKL Luzern.</p>

Das Programm des Luzerner Festes wird durchgezogen - auch wenn die Wetterprognosen nicht gut sind. Die Organisatoren teilten mit, dass das Feuerwerk wie geplant um 22.30 Uhr gestartet wird. Zum traditionellen Bäckerzmorge in der Bahnhofstrasse kamen am Morgen rund 1000 Leute. Dass bereits gestern der offizielle Empfang der Gäste war und eine Band beim Pavillon für einen gemütlichen Einstieg gesorgt habe, sei ein Erfolg gewesen, schreiben die Organisatoren weiter. Es sei gut möglich, dass man auch in den kommenden Jahren das Fest bereits am Freitag offiziell eröffne.

Audiofiles

  1. Luzerner Fest: das war bei Aufbau wichtig. Audio: Andy Hochstrasser

Kommentieren

comments powered by Disqus