Rosberg gewinnt GP von Silverstone

Nico Hülkenberg holt für Sauber noch einen WM-Punkt

<p>Der Sauber-Pilot Nico Hülkenberg holte einen WM-Punkt</p>

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Formel-1-Grandprix von Silverstone gewonnen. Marc Webber auf Red Bull wurde Zweiter, Fernando Alonso Ferrari Dritter. Titelverteidiger Sebastian Vettel schied zehn Runden vor Schluss, in Führung liegend, mit Getriebeschaden aus. Als Zehnter erreichte Sauber-Pilot Nico Hülkenberg noch einen WM-Punkt. Teamkollege Esteban Gutierrez wurde 14. Im WM-Zwischenklassement nach acht Rennen führt Vettel jetzt noch mit 21 Punkten Vorsprung auf Alonso.

Kommentieren

comments powered by Disqus