Edward Snowden kann auf Hilfe hoffen

Nicaragua und Venezuela bieten Asyl an

Die beiden südamerikanischen Staaten Venezuela und Nicaragua haben dem ehemaligen Mitarbeiter des US-Geheimdienstes Edward Snowden Asyl angeboten. Die Regierungen in Nicaragua und Venezuela wollen den USA damit die Stirn bieten.

Edward Snowden soll sich seit über einer Woche im Transitbereich des Flughafens in Moskau aufhalten.

Kommentieren

comments powered by Disqus