Marion Bartoli gewinnt in Wimbledon

Schweizerin Belinda Bencic triumphiert bei den Juniorinnen

Die Französin Marion Bartoli gewinnt das Tennisturnier in Wimbledon. Sie schlägt die Deutsche Sabine Lisicki in Final klar in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:4.

Im Juniorinnen-Final gibt es einen Erfolg für die Schweiz. Die Ostschweizerin Belinda Bencic gewinnt gegen die Amerikanerin Taylor Townsend in drei Sätzen. Nach ihrem Sieg in Paris holt die 16-jährige Bencic in Wimbledon nun das Double.

Kommentieren

comments powered by Disqus