SBB unterstützt den Tiefbahnhof Luzern

Betreffend Finanzierung seien aber noch Fragen offen

<p>So könnte der Luzerner Tiefbahnhof einmal aussehen.</p>

Der Tiefbahnhof Luzern ist einen wichtigen Schritt weiter. Aus 30 verschiedenen Varianten hat sich der Kanton Luzern am Morgen für die Variante Durchgangsbahnhof entschieden. Dieser führt von Ebikon unter dem See hindurch zum Luzerner Tiefbahnhof. Die SBB unterstützt den geplanten Tiefbahnhof Luzern für 2,4 Milliarden Franken. Betreffend Finanzierung gebe es jedoch noch Fragezeichen, sagt Daria Martinoni, Leiterin Netzentwicklung bei der SBB. Dank intensiven Bemühungen der gesamten Zentralschweiz wurde das Projekt Tiefbahnhof Luzern in die Ausbaupläne der Bahninfrastruktur des Bundes aufgenommen. Die Schweizer Bevölkerung stimmt voraussichtlich im kommenden Februar über die eidgenössische Vorlage ab.

Audiofiles

  1. SBB unterstützt den Tiefbahnhof Luzern. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus