Je mehr Kreditkarten, desto günstiger der Einkauf

Die Preisdifferenz zwichen den Karten beträgt bis zu 1000 Franken

Wer mehr als eine Kreditkarte benützt, kommt bei Krediteinkäufen günstiger. So könne man Gebühren sparen, wenn man beispielsweise eine Kreditkarte fürs In- und eine fürs Ausland besitzt. Dies schreibt der Online-Vergleichsdienst moneyland.ch.

Das Unternehmen hat die Preise und Gebühren von rund 200 Kreditkarten in der Schweiz verglichen. Die Differenz zwischen der günstigsten und teuersten Karte könne über 1000 Franken pro Jahr betragen.

Kommentieren

comments powered by Disqus