Eine Woche nach Zugexplosion können Anwohner wieder nach Hause

Mit Rohöl beladener Zug entgleiste und explodierte in Kanada

Eine Woche nach der schweren Zugexplosion in Kanada können die 600 Anwohner wieder in ihre Häuser zurückkehren. Ein mit Rohöl beladener Zug war vor einer Woche führerlos entgleist und explodierte daraufhin. Die Anwohner mussten den Unglücksort verlassen, weil wegen des Zugunglücks ein Grossbrand wütete. Rund 50 Menschen starben dabei.

Kommentieren

comments powered by Disqus