Explosion am Flughafen Peking

Niemand wird getötet

Am Flughafen in Peking gab es eine Explosion. Ein Mann in einem Rollstuhl hat eine Bombe gezündet. Opfer gibt es keine – der Mann im Rollstuhl wurde verletzt. Beim Täter handelt es sich um einen Chinesen. Sein Motiv ist noch unklar. Augenzeugen berichten, der Mann habe Flugblätter verteilen wollen.

Kommentieren

comments powered by Disqus