Weniger Besucher im Tierpark Goldau

Auch Umsatz rückläufig

Der Tierpark in Goldau hat im vergangenen Geschäftsjahr weniger Gäste gezählt als noch im Vorjahr. Wie der Tierpark mitteilt, betrug der Besucher-Rückgang rund 7,5 Prozent. Insgesamt verzeichnete der Natur und Tierpark Goldau so noch rund 828-Tausend Besucher. Das Minus bei den Besucherzahlen wirkte sich auch auf den Umsatz aus. Dieser sank ebenfalls. Und zwar um 7 Prozent auf rund 7,3 Millionen Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus