Das Video zum Zugunglück in Spanien

Überwachungskamera filmte das Drama

Das Zugunglück in der Nähe der spanischen Stadt Santiago de Compostela wurde von einer Überwachungskamera gefilmt. Die Bilder sind auf Youtube zu sehen. Man sieht den Hochgeschwindigkeitszug heranbrausen. Dann kippt die Lok zur Seite und die Wagen dahinter werden ineinander geschoben.

Bis jetzt sind nach offiziellen Angaben beim Unglück bereits 80 Passagiere ums Leben gekommen. Rund 130 Personen wurden verletzt. Für rund 20 von ihnen ist die Situation nach Angaben der Rettungsmannschaften kritisch.

Kommentieren

comments powered by Disqus