Lewis Hamilton gewinnt Grandprix von Budapest

Sauber-Pilot Nico Hülkenberg verpasst die WM-Punkte erneut

<p>Lewis Hamilton war überlegener Sieger in Budapest</p>

Lewis Hamilton auf Mercedes hat den Formel-1-Grandprix von Budapest gewonnen. Zweiter wurde Kimi Räikkönen auf Lotus, Dritter Sebastian Vettel, Red Bull. Sauber-Pilot Nico Hülkenberg landete auf Rang 11, Teamkollege Esteban Gutierrez schied frühzeitig aus. Vettel führt in der WM-Zwischenwertung nach zehn Rennen mit 39 Punkten Vorsprung auf Räikkönen.

Kommentieren

comments powered by Disqus