UNO will Chemiewaffeneinsatz untersuchen

Machthaber Baschal al-Assad hat nach langem Widerstand der Untersuchung eingewilligt

Die Vereinten Nationen schicken ein Team von Chemiewaffen-Experten nach Syrien. Die Mission werde sobald wie möglich in das Bürgerkriegsland aufbrechen, teilte die UNO mit. Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat nach langem Widerstand eingewilligt, den möglichen Chemiewaffeneinsatz untersuchen zu lassen. Die Vereinten Nationen prüfen drei Verdachtsfälle

Kommentieren

comments powered by Disqus