Erster Roboter-Astronaut im All

Er soll die Astronauten emotional unterstützen

Zum ersten Mal ist ein Roboter-Astronaut zur Internationalen Raumstation ISS geflogen worden. Dieser soll einem japanischen Astronauten auf der ISS Gesellschaft leisten. Der 34 Zentimeter grosse Roboter soll als Gesprächspartner dienen und die Gespräche in der ISS zum Teil auch aufzeichnen. Die Wissenschaftler wollen so Erkenntnisse darüber gewinnen, wie Roboter die Astronauten emotional unterstützen können.

Kommentieren

comments powered by Disqus