Chinesen werden immer dicker

China kämpft gegen neue Volkskrankheit: Fettleibigkeit

Chinesen werden immer dicker. Dies berichten chinesische Medien. Wegen dem zunehmenden Wohlstand und mangelnder Bewegung sei fast ein Drittel der Einwohner übergewichtig oder fettleibig, wie eine Studie im Auftrag der staatlichen Sportbehörde zeigt. Vor allem bei jungen Erwachsenen sei dieser Trend zu bemerken. Mehr als 11 Prozent der unter 39-Jährigen sind demnach fettleibig.

Kommentieren

comments powered by Disqus