60 Jahre Tagesschau: Eine Zeitreise in Bildern

Die Nachrichtensendung im Wandel der Zeit

<p>Eine Legende: Tagesschau-Sprecher Paul Spahn im Jahr 1967.</p> <p>Das Signet der Tagesschau in den Jahren 1973 bis 1979.</p> <p>Sieht fast aus wie ein Computerspiel: Das Signet der Tagesschau zu Beginn der 1980er-Jahre.</p> <p>In den 80er-Jahren wurde die Tagesschau zu dritt moderiert. Hier im Bild: Ein Studiogast, Redaktor Pierre Freimüller Redaktor, Sprecherin Franziska Schnyder und Sportredaktor Max Wolf (v.l.n.r.). </p> <p>Die Dreiermoderation mitten in den Redaktionsräumen: Redaktor Pierre Freimüller, Sprecher Léon Huber und Sportredaktor Max Wolf (v.l.n.r.). </p> <p>Erich Gysling war Moderator und Leiter der Tagesschau. Das Bild entstand im Jahr 1986.</p> <p>Léon Huber war von 1963 bis zu seiner Pensionierung 1996 Sprecher der Tagesschau.</p> <p>"Und zum Schluss noch dies": Die bunte Meldung am Schluss der Tagesschau macht Moderator Charles Clerc unvergessen.</p> <p>Sonst immer mit einer Fliege: Moderator Hansjörg Enz, 1992.</p> <p>Heinrich Müller war von 1981 bis 2007 für die Tagesschau als Moderator und Redaktor tätig.</p> <p>Das Tagesschau-Logo im Jahr 2006.</p> <p>Moderatorin Cornelia Bösch.</p> <p>Franz Fischlin, Moderator der SRF-Tagesschau.</p> <p>Florian Inhauser, Moderator der Tagesschau.</p> <p>Seit 1992 ist Katja Stauber Moderatorin der Tagesschau.</p> <p>Die Tagesschau ist das Informationsflaggschiff des Schweizer Fernsehens.</p>

Seit 60 Jahren gibt es im Schweizer Fernsehen die Tagesschau. Am 29. August 1953 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Unvergessen bleibt die Zeit, als die Tagesschau in den 1980er-Jahren mitten aus den Redaktionsräumen moderiert wurde. Und auch die Szene im August 1990, als Sprecher Léon Huber einem Kollegen die Zunge rausstreckte. Huber ging davon aus, dass die Sendung noch nicht läuft - doch sie lief.

Die Radio Pilatus Morgenshow blickt in Bildern zurück auf diese 60 Jahre. Viel Spass!

Audiofiles

  1. Die Tagesschau wurde 60 Jahre alt. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus