Jedes siebte Kind im Kanton ist zu schwer

Zahl übergewichtiger Kinder stabil

Jedes siebte Kind im Kanton Luzern ist zu schwer. Dies wurde bei einem Body-Mass-Index-Test bei Luzerner Schulkindern festgestellt. Die Zahl übergewichtiger Kinder sei zwar stabil geblieben, teilt der Kanton mit. Bereits im Kindergarten ist jedoch jedes zwölfte Kind zu dick. Zwischen der 4. und 8. Klasse sind es bereits doppelt so viele. Mit verschiedenen Projekten setzt sich der Kanton Luzern seit Jahren gegen Übergewicht bei Kindern ein.

Kommentieren

comments powered by Disqus