Wer ist der Schönste?

Rund 250 Stiere am Zuger Stierenmarkt

<p>Prachtskerle. Die Stiere am Stierenmarkt in Zug</p> <p>Wer ist der Schönste? </p> <p>Urchig gehts zu und her, am Stierenmarkt in Zug</p> <p>Um die 250 Stiere können traditionsgemäss am Stierenmarkt in Zug bestaunt werden</p>

Ein rechtes Format muss er haben. Eine gute Grösse. Eine gute obere Linie, Flankentiefe und ein gutes Fundament. Dann ist ein Stier ein guter Stier. Und bekommt Bestnote. In diesem Jahr sind 157 Original Braunviehstiere und 104 Stiere mit mehr oder weniger Brown-Swiss-Blut angemeldet. Für Züchter und Händler ist der Zuger Markt der wichtigste Ort für den Kauf eines Stieres. Nirgendwo ist das Angebot grösser und sind die Vergleichsmöglichkeiten besser. Die Qualität ist hoch, denn die Stierenzüchter wissen, dass sie nur für solche Munis Käufer finden.

Der Zuger Stierenmarkt ist noch bis heute Abend, es gibt gratis Ponyreiten für die Kleinen, ein Säulirennen und Festwirtschaft. Und als Abschluss bitten um 19.00 Uhr ChueLee zum Tanz.

Kommentieren

comments powered by Disqus