FCL-Stürmer Daniel Gygax fällt weiter aus

Die Sehnenentzündung macht ihm weiter zu schaffen

<p>FCL Spieler Daniel Gygax: Sein Comeback verzögert sich weiter.</p>

Beim FC Luzern muss Daniel Gygax wegen seiner Sehnenentzündung im linken Fuss drei weitere Wochen pausieren. Der Stürmer des FC Luzern fehlte wegen der gleichen Verletzung bereits in den Spielen gegen Sion und Thun. Gegen Basel kehrte er auf die Ersatzbank zurück, ehe er in St. Gallen in der 73. Minute sein Comeback gab. Danach sind jedoch die Schmerzen an der linken Ferse zurückgekehrt, schreibt der FCL in einer Mitteilung.

Kommentieren

comments powered by Disqus