Grüne Oase: Stadtgarten in Zug eröffnet

Die Bevölkerung erhält eine neue Erholungsoase

<p>Der Stadtgarten in Zug ist seit gestern offiziell eröffnet.</p>

In der Stadt Zug ist gestern der neue Stadtgarten offiziell eröffnet worden. Der Stadtgarten auf dem Zeughausareal soll einerseits eine Erholungszone sein, andererseits aber auch das Stadtbild rund um die Kantonsbibliothek aufwerten. Die Zuger Bürgerinnen und Bürger erwarte ein spezieller Ort, sagt der städtische Baudirektor André Wicki. Das Budget von rund 3,5 Millionen Franken für den Bau des Stadtgartens wurde nicht komplett aufgebraucht. Die genauen Kosten seien aber noch nicht bekannt.

Audiofiles

  1. Stadtgarten in Zug ist offiziell eröffnet. Audio: Matthias Oetterli

Kommentieren

comments powered by Disqus