Sauber Piloten mit gutem Qualifying

Beide Fahrer in den Top 10

<p>Der Sauber-Pilot Nico Hülkenberg</p>

Die Fahrer des Teams Sauber sorgen im Qualifying für den Grand Prix von Südkorea eine Premiere. Zum ersten Mal in dieser Saison sind beide in den ersten zehn vertreten. Die Pole-Position sicherte sich wie erwartet Sebastian Vettel. Der Deutsche nimmt den Grand Prix von Südkorea zum zweiten Mal nach 2010 aus der Pole-Position in Angriff. Hülkenberg und Gutierrez wurden im Qualifying Achter und Neunter, rücken in der Startaufstellung auf Kosten von Mark Webber noch um einen Platz nach vorne. Der Australier, im Qualifying Dritter, wird nach seiner unerlaubten "Taxifahrt" in Singapur, als er sich nach seinem Ausfall im Grand Prix von Fernando Alonso im Ferrari zurück an die Boxen chauffieren liess, um zehn Startplätze zurückversetzt.

Kommentieren

comments powered by Disqus