Nati in Zürich gelandet

Vorbereitung für das Slowenien-Spiel geht los

Am Flughafen in Zürich haben am Nachmittag mehrere Dutzend Fans die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft empfangen. Die Nationalmannschaft qualifizierte sich gestern Abend mit einem Sieg in Albanien für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Trotzdem will die Mannschaft auch die letzte Partie der WM-Qualifikation gegen Slowenien seriös vorbereiten, sagt Valentin Stocker: „Wir sind dies der Gruppe und den anderen Mannschaften schuldig“. Das Spiel gegen Slowenien ist am nächsten Dienstag in Bern.

Audiofiles

  1. Fussball-Nationalmannschaft in Zürich gelandet. Audio: Raphael Reichen
  2. Vorschau Schweiz - Slowenien. Audio: Adrian Derungs

Kommentieren

comments powered by Disqus