Häusliche Gewalt auch in Luzern weit verbreitet

Das Frauenhaus ist voll, eine Ausstellung informiert über das Thema

<p>Das Rathaus der Stadt Luzern: Hier findet in der Kornschütte die Ausstellung statt.</p>

In der Schweiz ist häusliche Gewalt noch immer weit verbreitet. Jede fünfte Partnerschaft ist davon betroffen, jedes zweite Tötungsdelikt geschieht vor diesem Hintergrund. Die Folge davon: die Frauenhäuser sind überfüllt, wie der „Tagesanzeiger“ berichtet. Auch im Kanton Luzern ist dies der Fall. Man finde jedoch immer eine Lösung, sagte Andrea Wechlin, Fachstellenleiterin Gewaltprävention beim Kanton Luzern, auf Anfrage.

Zum Thema häusliche Gewalt startet am Abend in der Kornschütte in der Stadt Luzern eine Ausstellung. Der Titel der Ausstellung lautet "Willkommen zuhause".

Audiofiles

  1. Häusliche Gewalt auch in Luzern weit verbreitet. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus