Bei Otto's gibt es neu auch Ski

Neben Autos und Häusern jetzt auch Wintersportartikel

<p>Otto’s-Chef Mark Ineichen im brandneuen Ski-Outlet an der Infanteriestrasse in Sursee.</p>

Otto’s steigt ins Skibusiness ein. Im neuen Ski-Outlet neben der Filiale Sursee steht seit Mittwoch eine Riesenauswahl an Skis und Skibekleidung zum Kauf bereit. Bei den Skis, die bis zu 50 Prozent günstiger zu haben sind, handelt es sich um Topmodelle renommierter Marken wie Atomic, Fischer, Head, K2, Nordica, Rossignol, Salomon oder Völkl. Im Preis inbegriffen sind auch der bfu-Test für mehr Sicherheit auf der Piste sowie die Elvia-Skiversicherung gegen Bruch und Diebstahl. Neben Skis findet der Kunde zudem eine grosse Auswahl an Skischuhen, Textilien, Helmen und Rückenpanzern.

Filialleiter Heinz Bieri ist seit 25 Jahren in der Skiszene tätig, arbeitete in führenden Positionen bei grossen Skifabrikanten. Zusammen mit seinem Team, bestehend aus Skilehrern und erfahrenen Sportartikel-Verkäufern, sorgt er für eine kompetente Rundum-Beratung. Kurz: Im Ski-Outlet an der Infanteriestrasse 9 in Sursee findet der Wintersportler garantiert alles, was es zu einem perfekten und sicheren Skivergnügen braucht. Die Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 11 – 18.30 Uhr, Samstag 8 – 16 Uhr, Donnerstag Abendverkauf bis 21 Uhr, Montag geschlossen.

Weshalb Otto's neu in das Wintersportbusiness einsteigt, erklärt Otto's-Chef Mark Ineichen bei Radio Pilatus im Interview.

Audiofiles

  1. Otto's verkauft neuerdings auch Ski. Audio: Rahel Giger

Kommentieren

comments powered by Disqus