Detailhändler Migros erhöht die Löhne

Ungelernte Angestellte erhalten mindestens 3'800 Franken pro Monat

Der Detailhändler Migros erhöht den Mindestlohn für alle Mitarbeitenden auf Anfang nächstes Jahr um 100 Franken. Damit kann ein frisch angestellter 20-Jähriger ohne Berufslehre mit 3‘800 Franken Monatslohn rechnen. Nach einer vierjährigen Ausbildung beträgt der Mindestlohn 4‘200 Franken. Auch die Konkurrenz von Migros erhöht die Lohnsumme. Bei Coop steigt die Lohnsumme um ein Prozent. Der deutsche Discounter Lidl zahlt seinen Angestellten in der Schweiz neu einen Mindestlohn von 4‘000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus