Kein Zwang für Extrazug

Sportfans sollen laut Nationalratskommission auch im Normalverkehr reisen dürfen

<p>Sportfans sollen  nicht in Extrazüge gewzungen werden</p>

Sportfans sollen auch in Zukunft nicht dazu verpflichtet werden können, in Extrazügen an Sportveranstaltungen zu reisen. Die Verkehrskommission des Nationalrats stellt sich gegen die Vorlage des Bundesrats. Nach dessen Willen hätten Transportunternehmen künftig die Beförderung von Sportfans im regulären Verkehr einschränken oder verweigern können, wenn Extrazüge oder Extrabusse zur Verfügung stehen.

Folgen beide Räte der Kommission oder spricht sich ein Rat zweimal gegen das Eintreten aus, ist die Gesetzesänderung vom Tisch.

Kommentieren

comments powered by Disqus