Stressfrei durch die Adventszeit: 11 Tipps

Kein Stress in der hektischen Vorweihnachtszeit

<p>Boris Macek und Dara Masi rüsten sich für die stressige und gefährliche Vorweihnachtszeit.</p>

Stress in der Adventszeit ist ein bekanntes Phänomen. Das Radio Pilatus Team hat euch die Anleitung für eine besinnliche Adventszeit zusammengestellt:

1. 30. November: Adventskranz bereitstellen. Telefonnummer der Feuerwehr auswendig lernen (118) oder Elektrokerzen verwenden

2. Bis 30. November, 23:59 Uhr: Adventskalender für die Liebsten fertigstellen

3. Erste Dezemberwoche: Die geschenkten Wollsocken und den Stickpullover ausgraben. Für stimmige Weihnachten muss alles angezogen werden, egal wie altmodisch.

4. 6. Dezember: Samichlaus einladen oder selber spielen.

5. Zweite Dezemberwoche: Geschenke!! Mach dir keinen Stress, was nicht mehr ins Budget passt kann man basteln oder backen.

6. Dritte Dezemberwoche: Weihnachtsmenü planen und unerwünschte Gäste wieder ausladen.

7. 23. Dezember: Frau Holle anrufen und nach Schnee fragen.

8. Heiligabend vor Ladenschluss: Letzte Besorgungen machen! Ganz vermeiden kann man den Stress nun mal nicht…

9. Weihnachten: Wer ausser Haus feiert (oder trinkt): Einen Fahrer organisieren!

10. Wenn‘s überstanden ist: Im Ausverkauf den Weihnachtsschmuck für nächstes Jahr besorgen.

11. Erster Januar: Fitnessabo einlösen

Wir wünschen euch eine wunderschöne und stressfreie Adventszeit!
Das Radio Pilatus Team

Audiofiles

  1. Stressfrei durch den Advent - unsere Tipps. Audio: Selina Linder
  2. Stressfrei durch den Advent - eure Tipps. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus