Gold und Bronze für Schweizer Curling-Teams

Männerteam besiegt Norwegen und wird Europameister - Frauen holen Bronze

<p>Europameister-Skip Sven Michel</p>

Die Schweizer Curler um Skip Sven Michel sind Europameister. In einem spannenden Final bezwangen sie Gastgeber und Favorit Norwegen mit 8:6. Norwegen hatte zuvor im Turnier die Schweizer zwei Mal bezwungen.

Bereits am Mittag holten sich die Schweizer Curling-Frauen die Bronzemedaille. Sie bezwangen das Team aus Dänemark mit 6:4. Europameister wurde Schweden, die im Final Schottland deutlich mit 10:5 bezwangen.

Beide Schweizer Curling Teams werden auch an den olympischen Spielen in Sotschi um Medaillen kämpfen.

Kommentieren

comments powered by Disqus