Parteien begrüssen Henslers Rücktritt

Schärli in die Pflicht genommen

<p>Luzerner Sicherheitsdirektorin Yvonne Schärli soll nun Führungsstärke zeigen.</p>

Die grossen Parteien im Kanton Luzern begrüssen den Neustart bei der Luzerner Polizei. Gestern hatte die Kantonsregierung bekannt gegeben, dass Polizeikommandant Beat Hensler Mitte Dezember von seinem Amt zurücktreten wird.

Justizdirektorin Yvonne Schärli sei aber mitverantwortlich gewesen für die Krise, deshalb wird sie unter anderem von der SVP und der CVP in die Pflicht genommen. Man wolle nun Führungsstärke sehen.

Künftig soll Justizdirektorin Yvonne Schärli über schwere Strafverfahren im Polizeikorps und Beförderungen im Kader-Bereich konsequent informiert werden. Ausserdem plant die Luzerner Polizei eine Kooperationsvereinbarung mit dem Kanton Aargau

Audiofiles

  1. Luzerner Parteien begrüssen Rücktritt von Polizeikommandant Hensler. Audio: Manuela Marra
  2. Kurzbeitrag zum Rücktritt von Beat Hensler, Polizeikommandant Luzern. Audio: Manuela Marra

Kommentieren

comments powered by Disqus