FC Luzern schlägt Aarau 1:0

Sally Sarr erlöste den FCL kurz vor Schluss mit seinem ersten Saisontreffer

<p>FCL Spieler Sally Sarr schoss den FCL ins Glück</p>

Der FC Luzern hat in der zweitletzten Superleague-Runde gegen Aarau 1:0 gewonnen. Den Siegtreffer vor 10 700 Fans erzielte Sally Sarr in der 86. Minute. Es war die Belohnung für Luzerns Leistungssteigerung in der Schlussviertelstunde. St.Gallen schlug Sion 2:0. In der Tabelle rückte der FCL bis auf einen Punkt an Basel heran.

Audiofiles

  1. FC Luzern schlägt Aarau 1:0. Audio: Mario Stauber
  2. FCL-Präsident Mike Hauser von den Fans gefeiert. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus