SVP Masseneinwanderungs-Initiative kommt nicht gut an

FABI-Vorlage wird hingegen positiv aufgenommen

Die Volksinitiative der SVP «Gegen Masseneinwanderung» kommt beim Volk nicht gut an. Dies zeigt eine erste Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut gfs im Auftrag der SRG durchgeführt hat. Demnach sind nur 37 Prozent der Bevölkerung für die Initiative.

Als chancenlos erachtet das gfs die Initiative zur Abtreibungsfinanzierung. Nur gerade 35 Prozent der Befragten sind für die Initiative. Der Bundesbeschluss über die Eisenbahnfinanzierung «FAB» erfährt hingegen Zustimmung. 55 Prozent der Befragten wollen die Vorlage annehmen. Über die Vorlagen wird am 9. Februar abgestimmt.

Audiofiles

  1. Trendumfrage: Nein zur Masseneinwanderung. Audio: Yanik Probst

Kommentieren

comments powered by Disqus