FABI-Vorlage ist wichtig für den Tiefbahnhof Luzern

15 Kantone engagieren sich für ein Ja am 9. Februar

<p>So könnte der Luzerner Tiefbahnhof aussehen: Damit das Projekt weitergeht, braucht es die FABI-Vorlage.</p>

Der Tiefbahnhof Luzern und der Zimmerberg-Tunnel sollen den öffentlichen Verkehr in der Zentralschweiz voranbringen. Beide Projekte sind in der Abstimmungsvorlage „Finanzierung und Ausbau der Eisenbahn-Infrastruktur FABI“ enthalten. 15 Kantone aus den Regionen Zentral- und Ostschweiz sowie Zürich engagieren sich deshalb für ein JA zur FABI-Vorlage. Würde die Vorlage scheitern, wäre dies aus finanziellen Gründen wohl das Ende eines Tiefbahnhofs Luzern. Die FABI-Abstimmung findet am 9. Februar statt.

Audiofiles

  1. 15 Kantone weibeln für die FABI-Vorlage. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus