Frauen bekämpfen Abtreibungs-Initiative

Abstimmung findet im Februar nächsten Jahres statt

Die Frauensektionen aller grossen Parteien in der Schweiz lehnen die Initiative zur privaten Finanzierung der Abtreibung ab. Über die Initiative „Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache“ wird im Februar abgestimmt. Die Initiative will, dass die Krankenkassen die Abtreibungen nicht mehr bezahlen. Die Initianten argumentieren in erster Linie mit 10 Millionen Franken Einsparungen im Gesundheitswesen.

Audiofiles

  1. Frauen bekämpfen Abtreibungs-Initiative. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus