Künftiger Nati-Trainer Petkovic in Rom entlassen

Grund für die Freistellung sind Verhandlungen mit der Schweiz

Vladimir Petkovic, Trainer der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft.

Der zukünftige Trainer der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft, Vladimir Petkovic, ist nicht mehr Trainer bei Lazio Rom in der italienischen Serie-A. Laut dem Präsidenten von Lazio habe man den Vertrag fristlos gekündigt. Für Petkovic gebe es keinen Lohn mehr und auch keine Abfindung. Begründet wird die Kündigung damit, dass Petkovic mit dem Schweizer Fussballverband verhandelt habe, ohne Lazio Rom darüber zu informieren.

Kommentieren

comments powered by Disqus