Genf-Servette im Spengler-Cup-Final

Team Canada und HC Davos ausgeschieden

Genf-Servette spielt im Final des Spengler-Cups in Davos gegen ZSKA Moskau. Die Genfer setzten sich im Halbfinal gegen den Titelverteidiger Team Canada mit 6:5 durch. Das Team Canada war in diesem Spiel nicht das schlechtere Team. Die Kanadier scheiterten aber immer wieder am Genfer Torhüter Tobias Stephan.

Bereits am Nachmittag scheiterte der HC Davos im Halbfinal gegen ZSKA Moskau. Dies nach Penaltyschiessen mit 4:5.

Kommentieren

comments powered by Disqus