Endspurt für die Wahl zum Rüüdige Lozärner 2013

Johnny Burn stellt dazu die Frage der Fragen

<p>Die Nominierten für die Wahl zum Rüüdigen Lozärner 2013: Johnny Burn, Maggie Imfeld, Linus Jäck, Sergio Sardella, Peter Stadelmann und Margrit Windlin (v.l.o.n.r.u)</p>

Die Wahl zum Rüüdige Lozärner 2013 geht in die heisse Phase. Noch bis heute (Montag) Nachmittag um 16 Uhr können die sechs Kandidaten um Stimmen kämpfen. Danach wird ausgezählt und am Abend feiern wir dann bereits den neuen Rüüdige Lozärner im Hotel Schweizerhof in Luzern.

Alle sechs Kandidaten sind mit vollem Einsatz dabei und sammeln bis zum Schluss fleissig Stimmen. Das Rennen wird knapp.

Stimme jetzt für deinen Favoriten ab:
Hier geht's zur Abstimmung

Eine wichtige Frage bezüglich der Wahl zum Rüüdige Lozärner hat Kandidat und Entertainer aus Südost-Malters Johnny Burn gestellt: "Darf man als Asiate überhaupt Rüüdige Lozärner werden?"

Kommentieren

comments powered by Disqus