Thomas Diethart gewinnt Vierschanzentournee

Simon Ammann fällt auf 3. Platz zurück

<p>Simon Ammann verpasst den Sieg der Vierschanzentournee.</p>

Der Österreicher Thomas Diethart gewinnt die Vierschanzentournee. Im letzten Springen in Bischofshofen konnte er Simon Ammann weiter distanzieren. Schlussendlich fiel Simon Ammann sogar noch auf den dritten Platz zurück. Er wurde auch noch vom Österreicher Thomas Morgenstern überholt. Das letzte Springen hat der Slowene Peter Prevc gewonnen.

Audiofiles

  1. Simon Ammann verpasst Sieg der Vierschanzentournee. Audio: Adrian Derungs

Kommentieren

comments powered by Disqus