Viel Investitionen aber wenig Neubauten

Abstimmung über "FABI" ist umstritten

<p>Wie viel Geld soll in das Schienennetz investiert werden?</p>

Am 9. Februar stimmen wir über die Vorlage zur Eisenbahnfinanzierung „FABI“ ab. Diese soll den Ausbau und den Unterhalt der Schweizer Eisenbahn sicherstellen. Anders als bei früheren Vorlagen kommen mit FABI relativ wenig neue Strecken hinzu. Die Befürworter machen deshalb deutlich, dass die Vorlage auch dem Erhalt des bestehenden Netzes dient.

Gegner wollen Autofahrer nicht belasten
Die Gegner der Vorlage erachten den Kostenrahmen von 6,4 Milliarden Franken als zu hoch und monieren, dass Autofahrer über die Erhöhung der Mehrwertsteuer zur Kasse gebeten würden.

Audiofiles

  1. Viel Investitionen aber wenig Neubauten. Audio: Raphael Reichen

Kommentieren

comments powered by Disqus