Referendum gegen Gripenkauf steht

60 000 beglaubigte Unterschriften sind eingereicht worden

<p>Der Kampfjet Gripen</p>

Das Schweizer Volk kann über den Kauf von 22 Gripen-Kampfflugzeugen abstimmen. Die Gegner haben heute 60 000 beglaubigte Referendums-Unterschriften bei der Bundeskanzlei deponiert. Wie am Wochenende bekannt geworden war, will Gripen-Hersteller Saab im Abstimmungskampf das Ja-Komitee finanziell unterstützen. SP-Nationalrätin Chantal Galladé sagte, dies dürften sich die Abstimmenden keinesfalls gefallen lassen.

National- und Ständerat hatten im vergangenen Herbst dem Kauf von 22 Gripen-Jets für gut 3 Milliarden Franken zugestimmt. Die Abstimmung dürfte am 18. Mai stattfinden.

Audiofiles

  1. Kauf der Gripen kommt vor's Volk. Audio: Tommy Durrer

Kommentieren

comments powered by Disqus