ZSC kämpft Davos nieder

Der Eishockey-Leader gewann 4:3 nach einem 0:3-Rückstand

<p>und wider jubeln sie nach einem Rückstand: Der ZSC zeigt auch gegen Davos Moral.</p>

Die ZSC Lions haben im Rahmen der 41. Eishockey-Meisterschaftsrunde den HC Davos 4:3 geschlagen. Dafür brauchten die Zürcher einen Sonder-Effort, lagen sie doch nach einer halben Stunde 0:3 zurück. Jetzt hat der ZSC als Tabellenführer 17 Punkte Vorsprung auf den Zweiten Lugano.

Kommentieren

comments powered by Disqus