Titlis-Bergbahnen mit erfolgreichem Geschäftsjahr

Viel Schnee und asiatische Touristen sorgen für Millionen-Gewinn

Die Titlis-Bergbahnen in Engelberg haben im abgelaufenen Geschäftsjahr den Reingewinn deutlich gesteigert. Die Bahnen verdienten 18,4 Millionen Franken, rund die Hälfte mehr als noch im Vorjahr. Der schneereiche Winter 2012/2013 und das Sommerhalbjahr mit vielen asiatischen Touristen hätten das gute Resultat ermöglicht, teilten die Titlis-Bergbahnen mit. Zum Wachstum beigetragen habe auch der Verkauf von Ferien-Wohnungen im neuen Titlis Resort.

Kommentieren

comments powered by Disqus