10 Jahre Facebook: Wo steht das Social Network heute?

Erstmals online am 4. Februar 2004 im Harvard-Netz

<p>Anfänglich skeptisch, nun aber auch dabei: Auch Morgenshow-Moderator Maik Wisler ist regelmässig auf Facebook.</p>

Zehn Jahre ist es her, seit Facebook zum ersten Mal online ging. Das Social Network war zuerst nur im internen Netz der Elite-Universität Harvard zugänglich. Doch nach kurzer Zeit war Facebook an anderen amerikanischen Universitäten und später rund um den Globus verbreitet. Heute zählt Facebook über eine Milliarde Nutzer: Jeder sechste Mensch auf der Welt hat einen Facebook-Account.

Doch was wäre die Welt ohne Facebook heute? Und wie wichtig ist Facebook eigentlich? Diese Fragen diskutiert Maik Wisler gemeinsam heute Morgen in der Radio Pilatus Morgenshow.

Was denkst Du: Wie wichtig ist Facebook heute? Poste deine Meinung auf unserer Facebook-Seite.

Audiofiles

  1. 10 Jahre Facebook: Ist die Welt nun besser oder schlechter?. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus