Gölä soll 19'000 Musikfans nach Luzern locken

Am Konzert "Allmend Rockt" spielen auch The Boss Hoss, Shakra und Fabian Anderhub

<p>Headliner am "Allmend Rockt": Mundartrocker Gölä</p> <p>Shakra</p> <p>The BossHoss</p> <p>Fabian Anderhub</p>

In der Swissporarena findet im Juni erstmals ein Rockkonzert statt. Beim "Allmend-Rockt-Festival" erwarten die Organisatoren 19'000 Besucherinnen und Besucher.

Gölä soll es richten

Hauptact ist der Berner Mundartrocker Gölä. „Es ist in der Schweiz nicht ganz einfach, einen Künstler zu finden, welcher ein Stadion wirklich füllt“, sagt OK-Mitglied Rico Fischer. Gölä sei der Einzige, der das könne. Neben Gölä spielen am „Allmend-Rockt-Festival“ The BossHoss, Shakra und der Luzerner Fabian Anderhub.

Swissporarena soll nicht nur für den Fussball da sein

Die Verantwortlichen der Swissporarena begrüssen den Anlass. Thomas Ulrich, Marketingleiter der Swissporarena: „Es ist natürlich auch eine finanzielle Frage, wir wollen diese Arena auslasten.“

Audiofiles

  1. Swissporarena wird zur Rockbühne. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus