Jury-Mitglieder für ZHB-Wettbewerb fehlen

Kanton tut sich mit geplantem Neubau weiter schwer

<p>Die Zentral- und Hochschulbibliothek beim Vögeligärtli in Luzern: Der Kanton findet kaum Jury-Mitglieder für den Neubau-Wettbewerb.</p>

Der geplante Neubau der Zentral- und Hochschulbibliothek ZHB im Vögeligärtli in Luzern nimmt immer groteskere Züge an. Der Kanton kann momentan nicht einmal genügend Fachleute für die Wettbewerbs-Jury finden, weil ausser dem Kantonsparlament niemand einen ZHB-Neubau wirklich will. Wie die „Neue Luzerner Zeitung“ schreibt, müsse der Kanton im Notfall Jury-Mitglieder sogar im Ausland suchen. Ein Grund für die Jury-Probleme dürfte der Aufruf verschiedener Fachverbände aus Architektur-Kreisen sein, welche zu einem Boykott für das Neubau-Projekt aufgerufen hatten.

Kommentieren

comments powered by Disqus