Credit Suisse mit 3 Milliarden Jahresgewinn

175 Millionen für US-Steuerstreit beiseite gelegt

<p>Der Hauptsitz der Credit Suisse am Zürcher Paradeplatz.</p>

Die Grossbank Credit Suisse weist für das Jahr 2013 einen Konzerngewinn von rund 3 Milliarden Franken aus. Im Vorjahr waren es 1,35 Milliarden Franken gewesen. Für den US-Steuerstreit stellte die Bank weitere 175 Millionen Franken zurück, wie das Unternehmen mitteilte. Bereits im Herbst 2011 hatte die Credit Suisse wegen des Steuerstreits rund 300 Millionen beiseite gelegt.

Kommentieren

comments powered by Disqus