Mittelfeldspieler Remo Freuler wechselt per sofort zum FC Luzern

Sally Sarr & Jérôme Thiesson fallen rund 2 Monate aus

<p>Remo Freuler wechselt bis im Sommer 2017 zum FC Luzern</p> <p>FCL Verteidiger Jerome Thiesson fällt wegen einer Knieverletzung rund 2 Monate aus</p> <p>Auch Sally Sarr muss rund 2 Monate pausieren</p>

Der FC Luzern hat per sofort den 21-jährigen zentralen Mittelfeldspieler Remo Freuler vom FC Winterthur verpflichtet. Der Schweizer U21-Internationale unterzeichnete am Dienstag beim FCL einen Vertrag bis Sommer 2017.

„Remo Freuler ist ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Verjüngungsprozesses. Nach monatelanger Beobachtung sind wir nun zum Schluss gekommen, dass es für ihn Zeit ist, Fuss in der Raiffeisen Super League zu fassen", sagt Sportdirektor Alex Frei zur Neuverpflichtung.

Weiter teilte der FC Luzern mit, dass Sally Sarr und Jérôme Thiesson rund zwei Monate ausfallen. Beide FCL-Spieler verletzten sich im Spiel gegen Aarau. Sarr riss sich die Bizeps-Sehne im Oberschenkel, Thiesson das Innenband im linken Knie.

Kommentieren

comments powered by Disqus