Gleitschirmpilot in Schattdorf abgestürzt

30-jähriger Mann prallte in ein Stalldach

In Schattdorf ist ein 30-jähriger Gleitschirmpilot gestern Mittag am beim Landemanöver in ein Stalldach geprallt und abgestürzt. Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Uri stürzte der Mann rund neun Meter in die Tiefe. Er wurde verletzt und musste ins Urner Kantonsspital eingeliefert werden.

Der Verunfallte war zusammen mit zwei anderen Urnern mit Gleitschirmen von Haldi nach Schattdorf geflogen. Dabei verschätzte er sich beim Landen und stürzte ins Dach. Die beiden andern Gleitschirmpiloten landeten sicher. Den Schaden am Stalldach schätzt die Polizei auf 500 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus