Lastwagenfahrer bleibt in Unterführung stecken

Die Feuerwehr musste das Fahrzeug bergen

<p>In Zug bleibt ein Lastwagen in einer SBB-Unterführung stecken.</p> <p>In Zug bleibt ein Lastwagen in einer SBB-Unterführung stecken.</p>

Ein Lastwagenfahrer ist am Morgen in Zug in einer Unterführung stecken geblieben. Der 41-jährige Fahrer wollte auf der Gotthardstrasse die SBB-Unterführung unterqueren. Dabei blieb sein Lastwagen stecken, teilen die Zuger Strafverfolgungsbehörden mit. Die Freiwillige Feuerwehr Zug musste das Fahrzeug bergen. Die Strasse war während rund zwei Stunden gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von 10‘000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus