FCL verliert beim FC Sion 2:3

Nach der 24. Superleague-Runde liegt Leader Basel 5 Punkte vor dem Trio GC/YB/Zürich

<p>FCL Spieler Dario Lezcano hatte den FCL 2:1 in Führung gebracht</p>

In der 24. Runde der Fussball-Superleague hat der FC Luzern in Sion 2:3 verloren. Die Treffer für Luzern erzielten vor 5900 Fans Puljic und Lezcano schon in den ersten zehn Spielminuten. Den Sittener Siegtreffer schoss Pa Modou eine Viertelstunde vor Schluss. Leader Basel liegt jetzt 5 Punkte vor dem punktgleichen Trio GC/YB/Zürich. Der FCL mit 4 weiteren Punkten Rückstand auf Platz 5.

Audiofiles

  1. FCL verliert beim FC Sion 2:3. Audio: Mario Stauber

Kommentieren

comments powered by Disqus